WWOOF-Frühlingstreffen 2019 in Schleswig-Holstein

Fr. 03.- So. 05. Mai 2019


„…ab in den Norden!“ Wir legen wieder los: Zum ersten WWOOF-Treffen 2019 geht´s auf den Grashoff-Hof (Hof Nr. 1104) in Schleswig-Holstein.
Wir wollen Ingrid und Andreas unter anderem bei dem Anlegen eines Bauerngartens unterstützen, Sitzgelegenheiten aus Holz und Stein bauen und eine Trockenmauer inkl. Brunnen freilegen.

Der Hof liegt idyllisch am Rande eines kleinen Dorfes im Herzen des Naturparkes Aukrug. Es ist eine von Flussauen durchzogene Landschaft mit großen Wald-, Weide-, Teich- und Heideflächen.Im Land zwischen den Meeren kann man in 45 Minuten zur Nordsee und Ostsee fahren und auch Hamburg im Süden ist nicht weit entfernt.

Hofbeschreibung: „ Wir sind einer kleiner landwirtschaftlicher Betrieb, erbaut 1887, dessen finanzielle Grundlage die Offenstall-Pensionshaltung von Islandpferden bildet. Darüber hinaus betreiben wir Obst- und Gemüseanbau, sowie Kräuteranbau. Diese landwirtschaftlichen Produkte dienen einerseits der Selbstversorgung, andererseits als Grundlage der Produktion auf dem Hof hergestellter und zu vermarktender Produkte.“

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln:
Mit der Bahn von Hamburg Richtung Neumünster/Kiel/Flensburg, umsteigen in Neumünster/ Hbf. in die Nordbahn Richtung Heide/Büsum (Nordsee) und am Bhf. Hohenwestedt aussteigen (ca. 5 km vom Hof entfernt). Abholung ist nach Absprache möglich.

Die Anzahl der Teilnehmer ist auf 16 begrenzt, daher bitten wir um rechtzeitige Anmeldung. Bringt bitte Schlafsack, Isomatte und angemessene Kleidung mit. Beginn ist Freitag gegen 13.00 Uhr (flexibel).

Bitte meldet Euch VERBINDLICH ausschließlich bei Frank an (Orgateam von WWOOF) unter der Telefonnummer 0170/7033015 (auch per sms/whatsapp/threema möglich).

Euer Organisations-Team von WWOOF – Deutschland