WWOOF Wintertreffen 16.-18. November 2018

Das WWOOF-Jahr neigt sich dem Ende zu, Zeit für unser Jahresabschluss-*WWOOF-Wintertreffen*. Diesen November treffen wir uns auf dem Hof Appelbongert in Nordrhein-Westfalen und wollen Jutta bei folgenden Projekten unterstützen:

1. Streuobstwiese: Zaun setzen, Totholz entfernen, neue Obstbäume pflanzen
2. Gehege für die Minischweine vergrößern
3. Feuchtbiotop Pflege
4. Holz spalten
Am Samstagabend ist ein Kräuter-Vortag und einem kleinen Workshop über Kräuterbadessalzherstellung geplant.

Der Hof Appelbongert liegt sehr ländlich am rechten Niederrhein im Naturpark Hohe Mark-Westmünsterland, einer der größten Naturparks Nordrhein-Westfalens. Es gibt keine Straßenbeleuchtung, sodass man nachts wunderbar die Sterne sieht. Wesel liegt 20 km und Dorsten-Rhade, 13 km entfernt.

Aus der Hofbeschreibung:
„1904 wurde der Hof von meinen Urgroßeltern gegründet. Er befindet sich am rechten Niederrhein in direkter Nachbarschaft zum Münsterland. Die Hoffläche ist ca. 4 ha groß. 3 ha sind an einen Biolandbetrieb verpachtet. Es gibt eine Streuobstwiese, Feuchtbiotope, Hecken. Die Gebäude wurden im Laufe der Jahre umgenutzt. Es gibt eine Un-Kraut-Küche und eine Kräuter-Kammer. Appelbongert ist offizielles Projekt der UN-Dekaden “Bildung für nachhaltige Entwicklung” und “Biologische Vielfalt”. Neben kräuterpädagogischen Angeboten finden Kreativ-Seminare statt. Auf dem Hof leben dauerhaft zwei ältere Damen, mein Mann, unser Sohn und ich. Wir freuen uns auf spannende Begegnungen. Herzlich willkommen!

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln:
Bahnhof Wesel, danach mit dem Bus (Linie 72) bis Abzweig Gertendorf.
Bahnhof Dorsten, danach Bus Richtung Raesfeld-Erle.
Bahnhof Borken (Sprinterbus aus Münster), danach Bus nach Raesfeld.
Abholung ist nach Absprache möglich.

Die Anzahl der Teilnehmer ist auf 16 begrenzt, daher bitten wir um rechtzeitige Anmeldung. Bringt bitte Schlafsack und angemessene Kleidung mit, eine Isomatte ist nicht erforderlich, es gibt für jede/n ein Bett!

Beginn ist Freitag gegen 13.00 Uhr (flexibel).

Bitte meldet Euch VERBINDLICH ausschließlich bei Frank an (Orgateam von WWOOF) unter der Telefonnummer 0170/7033015 (auch per sms/whatsapp/threema möglich).

Euer Organisations-Team von WWOOF – Deutschland