Europäischer Aktionstag: Good Food Good Farming 27. / 28. Oktober

2018 ist ein wichtiger Moment für die zukünftige Ernährung in Europa: jedes Jahr werden 60 Millionen Euro Steuergelder über die Gemeinsamen Europäische Agrarpolitik (GAP) ausgeschüttet. Momentan bekommen die größten Betriebe, die meisten Gelder – eine Reform dieser Politik steht dringend aus! Der Europäische Aktionstag “Good Food Good Farming” setzt ein Zeichen für eine Politik, die die Interessen der Bauern und Verbraucherinnen berücksichtigt.

Hier geht es zur 'Good Food Good Farming'-Webseite!