Einladung zum WWOOF-Herbsttreffen 02. - 04. September 2016

Das diesjährige WWOOF-Herbsttreffen findet vom 02. – 04. September auf dem Hof „Kommune Pfarrkesslar“ in Blankenhain (Thüringen) statt. Das WWOOFen in der Gruppe ist immer ein besonderes Erlebnis, diesmal wollen wir den Verein Sisiphusa e.V. bei einigen spannenden Projekten unterstützen, wie beispielsweise beim Bau eines Hühnerstalles und Zaunbau (Hof-Nr. 245).

Der Hof, ein ehemaliges Klostergut, liegt zwischen Weimar und Jena und ist mit Auto und Bahn gut erreichbar.
Aus der Hofbeschreibung: „Kommune mit 10 Erwachsenen, 7 Kinder und FÖJler.
Das Objekt ist zuletzt als Ferienheim genutzt worden. 2002 hat der Verein Sisiphusa das Objekt erworben. Es gibt eine Tischlerei, eine Schlosserei und ein Atelier, eine Backstube und ein Seminarhaus. Wir betreiben ökologischen Gartenbau für die Selbstversorgung. Seminare zu den Themen Natur, Artenschutz, Gesundheit, Nachhaltigkeit finden hier statt. WWOOFer/innen können helfen bei der Imkerei, Gartenarbeit, Obstwiese pflegen, mähen, Holz machen, Landschaftsgestaltung, Stall misten, Zäune bauen, Backen, Käsen, Konservieren, Arbeit in den Werkstätten. Sie können spezielle Fähigkeiten erlernen im Obstbau und in der Imkerei, Brot backen, Marmelade und Tee machen.“

Die Anzahl der Teilnehmer ist auf 16 begrenzt, daher bitten wir um rechtzeitige Anmeldung.
Anmelden können sich alle Mitglieder von WWOOF-Deutschland.
Bringt bitte Schlafsack, Isomatte und angemessene Kleidung mit. Anreise am Freitag ab 13.00 Uhr möglich.

Bitte meldet Euch telefonisch bei Frank unter der Telefonnummer
0160/6828329 (auch per sms möglich) an.

Euer Organsisations-Team von WWOOF – Deutschland e.V.