Hofprojektkalender

Zusätzlich zu Ihrer Hofbeschreibung in der Hofliste können Hofbesitzer/innen hier selbst organisierte Projekte ankündigen, die sie gemeinsam mit WWOOFer/innen verwirklichen wollen.

Die Tabelle ist sortiert nach Projektdatum, d.h. das nächste Projekt steht in der ersten Zeile.

Wenn du den entsprechenden Hof kontaktieren möchtest, klicke auf die Hofnummer, um zum Hofprofil zu gelangen.

Hof- nummerBundeslandProjekttitel
Projektbeschreibung
Projektdauer (Tage)Projekt- beginn
1073 Mecklenburg-Vorpommern Renovierung der historischen Wasserburg:
In den kalten Wintermonaten wollen wir unsere fast 800 Jahre alte Wasserburg renovieren und für die neue Saison vorbereiten. Der Turm soll mit Lehm verputzt, ggf. Fußboden verlegt und gestrichen werden. Außerdem soll die 70er Jahre DDR-Ausstattung des Speisesaals in ein burgiges Ambiente verwandelt werden. Wir freuen uns auf Eure tatkräftige Unterstützung, am liebsten mit Vorkenntnissen in diesem Bereich. Im Winter ist es sehr gemütlich auf unserer Burg. Gemeinsames Essen und Erzählen gehören natürlich dazu und auch zur Ruhe kommen von der hektischen Welt da draußen. Wir freuen uns auf Dich!
1407.01.2019
1064 Mecklenburg-Vorpommern Wir pflanzen Bäume ...:
Wir bewirtschaften mehrere kleine Waldflächen (zwischen 0,6 ha und 10 ha) naturgemäß, standortgerecht und nachhaltig. Allein in den letzten Jahren wurden gute 7 ha Wald neu angelegt. Ein 1,3 ha großer alter, verwilderter Domänengarten (eines ehem. Gutshauses) in der Nähe von Neukloster (M-V) will wach geküsst werden. Alte Eiben und Obstbäume bleiben erhalten, neues Obst- und Edellaubholz wird gepflanzt. Im April 2018 haben wir die gesamte Fläche vom Müll befreit und gegen Wildverbiss eingezäunt. Im November 2018 haben wir bereits 1.500 Elsbeeren, Wildbirnen, Vogelkirschen und Spitzahorn gepflanzt. Ziel ist ein artenreicher und standortgerechter Mischbestand, der dem Charakter des ursprünglichen Gartens nahe kommt. Für den aktuellen Einsatz wollen wir die Arbeiten fortsetzen / beenden, die wir im November 2018 nicht geschafft haben. So stehen Pflanzarbeiten / Saat an (sofern der Boden frostfrei ist) sowie ein Rückschnitt von Sträuchern und die Vorbereitung der Frühjahrspflanzung. Neben der Arbeit bleibt immer Zeit für die ein oder andere kleine Exkursion, Besonderheit bzw. Diskussion. Während Deines WWOOF-Aufenthalts bringen wir Dich auf unsere Kosten in der Jugendscheune unter. Mittag essen wir gemeinsam im Wald aus dem Holzofen.
325.01.2019
861 Bayern Übungsplatz für Esel:
Esel haben oft Angst vor unbekannten Dingen, Ein Übungsplatz dient dazu ihnen die Angst vor einigen Dingen zu nehmen. Wir wollen keinen Platz mit Plastikhindernissen, sondern soweit möglich mit Holz aus dem eigenen Wald Hindernisse Slalom und Brücke bauenund soweit Zeit bleibt das Training an den Geräten mit den Eseln beginnen.
14 Tage14.04.2019